{:de}Einladung zum Mitmachen: 

Park(ing) Day  in der Bremer Neustadt, Buntentorsteinweg am 15. September 2017 von 14:00 – 17:00 Uhr.

Stadtraum neu träumen und den Parkplatz als grüne Oase oder als Wohnzimmer nutzen: für einen Schnack bei Kaffee (und Kuchen), für eine Partie Schach, für das Entdecken ihrer Umgebung durch die Kinder, zum Sonnenbaden oder Regenduschen, zum Heimwerken, zum Kubb spielen, für heiße politische Debatten und kühle Getränke und noch viel mehr.

Der Park(ing) Day ist ein seit 2005 international jährlich begangener Aktionstag zur Re-Urbanisierung von Innenstädten: Parkplätze im öffentlichen Straßenraum werden modellhaft umgewidmet und anders genutzt. So hat 2009 eine als kurzfristige Aktion gedachte Initiative in New York so viel Anklang gefunden, dass ein Teil des Times Square dauerhaft zur Fußgängerzone umgewandelt wurde.

Für das verkehrssichere Freihalten einiger Parkplätze am 15.9. sorgt der VCD. Und auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird der ADFC mit einer Aktion auf eine bessere Radwegführung und die Sicherheit der FahrradfahrerInnen im Buntentorsteinweg drängen.

DA geht doch mehr an Aufenthaltsqualität!            … und DAS muss radfahr-sicher werden!

Wer am 15. mitmachen möchte, ist herzlich dazu aufgefordert, etwas Mobiliar, ein Spiel, Kaffee und Kekse, eine Stehlampe, eine Topfblume, einen Teppich o. ä. mitzubringen. Dem Einfallsreichtum sind Tür und Tor geöffnet (ja, das sei einer Nachfragerin geantwortet: auch eine Heimsauna könnte durchaus Zuspruch finden, bleibt die Transportfrage …).

{:}{:en}

Invitation:

Park(ing) Day in Bremer Neustadt, Buntentorsteinweg on 15 September 2017 from 14:00 – 17:00 hrs.

Help us convert a few on-street parking spaces to a green oasis or a living room. Come along for a snack of coffee and cake, for a game of chess, for discovering our street surroundings through our children, for sunbathing or in a rain shower, for home improvement, for playing Kubb, for hot political discussions and cool drinks.

Park (ing) Day” is an annual international action day for the redevelopment of our inner cities. Parking spaces in public streets are re-modelled and used differently. In 2009, a short-term initiative in New York found so much appeal that part of Times Square was permanently transformed into a pedestrian zone.

The VCD will secure some free parking spaces for the day, whilst on the opposite side of the road the ADFC will be pushing for improved cycle path provision in Buntentorsteinweg.

Buntentorsteinweg – could do much more for pedestrians and cyclists

If you would like to participate on the 15th, you are kindly asked to bring some furniture, a game, coffee and biscuits, a floor lamp, a potted flower, a carpet or the like. The door is open to your imagination (to answer one enquiry: yes, even a home sauna could be quite popular, if you can work out how to transport…).

{:}