Parken Artikel

Parkraumbewirtschaftung  Begriffsklärung

Parkraumbewirtschaftung Begriffsklärung

In den Zielsetzungen der kürzlich gewählten Bremer Landesregierung stehen die Regulierung und die Begrenzung des Parkens an vorderer Stelle. Damit fanden nun endlich strategische Maßnahmen aus dem Bremer Verkehrsentwicklungsplan 2025 Eingang in den operativen...

Bewohnerparken – Verkehrswende oder Autokomfortzone?

Bewohnerparken – Verkehrswende oder Autokomfortzone?

Nun ist es raus: Im neuen Bremer Koalitionsvertrag wird uns Anwohnerparken versprochen. Falschparken soll konsequent verhindert und die Praxis des aufgesetzten Parkens zurückgedrängt werden. Hurra! Hurra? Konkret heißt es: „Wir werden konsequent den Parkraum...

Parken muß kosten – die Zeit ist reif

Die künftige Bremer Regierungskoalition hat ihr Ziel, die Verkehrswende in praktischen Schritten umzusetzen an vorderster Stelle im Koalitionsvertrag (Entwurf der Vereinbarung zur Zusammenarbeit in einer Regierungskoalition Bremen 2019-2023), im Folgenden...

Schilda 2.0: Juhu, wir dürfen legal parken

Gute Nachrichten für alle Verkehrs-Initiativen in Bremen: Wer hätte das gedacht? War nicht der Rechtsstaat in Bremen längst demontiert? Nein, ein Amtsrichter hat jetzt entschieden: Legal geparkte Autos dürfen nicht abgeschleppt werden. 2018-10-22 WK Legal geparkt und...

Fortsetzung Schilda 2.0: Verurteilung wegen richtigen Parkens (???)

{:de}Erinnert Ihr Euch? Ich hatte am 26.4.2017 ein Auto in der Biebricher Straße in der Neustadt (Einbahnstraße), rechtskonform, d.h. gem. StVO am Randstein des rechten Fahrbahnrandes geparkt.  Mein rechtskonformes Verhalten hat jetzt ein gerichtliches Nachspiel. Mein...

Gehwege Frei! Es musste mal wieder sein …

{:de}Nämlich die Aufmerksamkeit auf das lenken, was ungehörig, gefährdend und gesetzwidrig ist: die Autofahrerin oder der Autofahrer, nehmen sich den öffentlichen Raum, wie es ihnen gefällt. Sie bauen darauf, dass der andere, der Fußgänger, die Familie mit Kindern an...

Offener Brief an die Landesregierung Bremens gegen das Falschparken

{:de}Im Rahmen der Ersten Bundesweiten Falschparker-Aktionswoche hat das Bremer Bündnis für die Verkehrswende gestern, Donnerstag, den 31. Mai 2018,  den nachfolgend veröffentlichten Brief an Mitglieder der Landesregierung des Bundeslandes Bremen gesandt. an den...

Bremer Hofnarretei No.1: “Schnäppchenjäger/in”

  Von den Bremer Hofnarren und -närrinnen erreichte uns folgender Text, den wir, die wir doch wiederholt die "Fahrradstraße" Parkallee kommentiert haben, Euch nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen den Schreiber*innen ein langes und immer mal wieder glückliches...

Illegales Parken mit Polizeischutz

{:de}Seit dem Sommer 2017 hat es in unserer endlosen Geschichte um den auf dem Gehweg in der Wachmannstraße parkenden Firmenwagen des dortigen Schlüsseldienstes keine Wende zum Besseren gegeben. Der Wagen parkt nach wie vor zu jeder Tages- und Nachtzeit auf dem Gehweg...

llegales Parken in Bremen: Kein Kavaliersdelikt

{:de}Wir lieben Bremen und wir haben entschieden, uns hier niederzulassen  Ebenso wie viele andere Familien haben auch mein Partner und ich uns entschieden, Bremen zur Heimat unserer Familie zu machen, denn wir genießen die Lebensqualität, die die Stadt uns bietet:...

Parkplätze erzeugen Autoverkehr, oder: Was Parken uns alle kostet

Ist Parken ein Grundrecht? Was leistet sich eigentlich unser Gemeinwesen, wenn es fast überall wertvollen öffentlichen Raum als Parkplätze für alle kostenfrei anbietet? Gehören Gratis-Parkplätze zur Daseinsvorsorge wie Bildung und Gesundheit? Wieso darf ich mir ein...